Systems Engineering
>
Zertifizierung nach INCOSE

Trai­ning: Vor­be­rei­tung zur Sys­tems En­gi­nee­ring Pro­fes­sio­nal Zer­ti­fi­zie­rung (ASEP/CSEP)® nach INCOSE

Informationen im Überblick
Dauer

3 Tage

Kursbeginn jeweils
17.10.2023
Ort

Rücker + Schindele Trainingszentrum München
(Sollte eine Präsenzveranstaltung aufgrund der
aktuellen Covid-19-Situation nicht möglich sein,
findet die Veranstaltung virtuell statt.)

Verfügbarkeit
Plätze vorhanden
Teilnahmegebühr
1.790,– €
GfSE-Mitgliedspreis
1.740,– €

Trainingsinhalte:

Das Systems Engineering Professional Certification Program wurde von INCOSE (International Council on Systems Engineering) entwickelt, um den fachlichen Wissensstand im Systems Engineering objektiv zu beurteilen und zu messen. INCOSE ist eine internationale und gemeinnützige Vereinigung, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den modernsten Stand der Wissenschaft und der Anwendung im Bereich Systems Engineering zu etablieren. Die Zertifizierung kann sowohl von Mitgliedern als auch von Nichtmitgliedern des Institutes erworben werden.
Bereiten Sie sich effektiv und effizient auf die ASEP/CSEP®-Zertifizierung mit diesem Training vor. In den Trainings werden die projektübergreifenden und projektbezogenen Prozesse und die dazugehörigen Aktivitäten besprochen. Zu jedem Themengebiet werden englische Testfragen aus der Zertifizierung gestellt und gemeinsam gelöst.

Das Systems Engineering Professional Certification Program der INCOSE:
 

  • System Life Cycle
  • V-Modell
  • Prozesse und Aktivitäten
  • INCOSE Systems Engineering Handbook® (Englisch)
  • Testfragen zu jedem Thema und Auflösung (Englisch)

Voraussetzungen:

Erfahrung in einem Entwicklungsumfeld.

Lernziele:

Grundlagen des Systems Engineering (SE) und Aufbau des Handbuchs kennen; Lernstrategien entwickeln und Kerninhalte verstehen, um die Zertifizierungsprüfung zu bestehen.

Teilnehmerkreis:

Dieses Training ist konzipiert für Ingenieure, Systems Engineers, Projektmanager, Projektmitarbeiter jeweils mit Berufserfahrung. Trainingssprache ist Deutsch, Testfragen sind in Englisch.

Training: Vorbereitung zur Systems Engineering Professional Zertifizierung (ASEP/CSEP)® nach INCOSE
Dauer

3 Tage

Kursbeginn jeweils
17.10.2023
Ort

Rücker + Schindele Trainingszentrum München
(Sollte eine Präsenzveranstaltung aufgrund der
aktuellen Covid-19-Situation nicht möglich sein,
findet die Veranstaltung virtuell statt.)

Verfügbarkeit
Plätze vorhanden
Teilnahmegebühr
1.790,– €
GfSE-Mitgliedspreis
1.740,– €

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Alle Preise zzgl. gültiger MwSt.

Anmeldevorgang

Für Ihre Anmeldung zum Training füllen Sie bitte unser Anmeldeformular vollständig aus. Durch den Klick auf „Verbindlich anmelden“ stimmen Sie unseren aktuellen Trainingsbedingungen zu und melden sich verbindlich zum Training an. Sobald Ihre Anmeldung zum Training bei uns eingegangen ist, werden Sie eine Anmeldebestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail bekommen.
Wir wollen die für Sie wichtigsten Informationen und Services bestmöglich bereitstellen. Um uns dies zu ermöglichen, benötigen wir Ihr Einverständnis, dass wir mit Hilfe des Web-Analyse-Tools „Matomo“ eine anonymisierte Auswertung Ihres Besuchs zu statistischen Zwecken erstellen und auswerten dürfen. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit auf der Datenschutzseite ändern, andernfalls gilt es für zwölf Monate.