Tunnelsymposium der SIGRIST GmbH am 8. Juli 2021

Rücker + Schindele denkt Digitalisierung im Tunnel neu

Tunnelsymposium der SIGRIST GmbH am 8. Juli 2021

Das SIGRIST-Tunnelsymposium fand in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie zum ersten Mal virtuell statt. Die interaktive Tagung war sehr gut besucht und bot trotz des virtuellen Formats viel Abwechslung und Kurzweiligkeit mit Breakout Sessions und virtuellem Biergarten. Auch der Rosensteintunnel wurde virtuell besucht.

Unser Experte Gunter Richartz hat das Thema „Der vernetzte Tunnel – Chancen und Risiken der Digitalisierung“ aus einem ganz neuen Blickwinkel beleuchtet und durchaus kontroverse Diskussionen ausgelöst.

Wir freuen uns, dass wir bei diesem Branchentreffen einen wichtigen Beitrag leisten durften. Denn Rücker + Schindele bearbeitet seit über 15 Jahren große Tunnelprojekte für verschiedenste Auftraggeber. Unsere Schwerpunkte sind u.a. unterirdische Verkehrsanlagen, Tunnelbetriebs-, Verkehrstechnik, Informations- und Kommunikationstechnik sowie IT-Sicherheit. Die Verbindung unserer Prozess- und Methodenkompetenz mit dem Know-how des Ingenieurs garantiert, dass wir auch komplexe Projekte strukturiert, effizient, technisch hochwertig und nachhaltig umsetzen.