Systems-Engineering-Zertifizierung der GfSE für Studenten

Rücker + Schindele führt bereits zum zweiten Mal das Lehrmodul „Angewandtes Systems Engineering“ für Studenten der Hochschule Landshut durch.

Vom 15. bis 17.07.2019 fand in der Akademie von Rücker + Schindele ein besonderes Training statt: Studenten des Masterstudiengangs Systems Engineering der Fakultät Informatik (Hochschule Landshut) streben nach 3 Tagen intensiver Vorbereitung und erfolgreich abgeschlossener Prüfung die Zertifizierung der Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE) zum CSE Level D (Certified Systems Engineer) an.

Rücker + Schindele leitete das Lehrmodul „Angewandtes Systems Engineering“, in dem den Studenten die Anwendung des Systems Engineering erläutert und ein Gesamtverständnis der ISO 15288-2015 aufgezeigt wurde.

Dies war bereits die zweite Veranstaltung dieser Art. Der Masterstudiengang Systems Engineering der Hochschule Landshut ist seit 2018 der erste Studiengang einer akademischen Organisation überhaupt, der durch die Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE) akkreditiert wurde und damit die inhaltliche Tiefe und Praxisrelevanz des Studiengangs belegt. Ziel ist es, die Studenten noch besser auf ihr Berufsleben vorzubereiten.

Wir gratulieren den studentischen Teilnehmern zu ihrem erfolgreich abgeschlossenen Lehrmodul und freuen uns sehr, unsere langjährige Erfahrung bei diesem neuen Studiengang mit einbringen zu können.