Jan von Tongelen ist Lehrbeauftragter für das Modul „Angewandtes Systems Engineering“ an der HAW Landshut

Studierende erhalten Personenzertifikat zum Certified Systems Engineer (GfSE)

Jan von Tongelen ist Lehrbeauftragter für das Modul „Angewandtes Systems Engineering“ an der HAW Landshut

Zum wiederholten Mal führte die Akademie von Rücker + Schindele ein Training für Studierende des Masterstudiengangs Systems Engineering (MSE) der Hochschule Landshut durch. Vom 12.07. bis 14.07.2021 lehrte Jan von Tongelen, Bereichsleiter bei Rücker + Schindele und Technical Director der Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE), die Anwendung des Systems Engineerings und vermittelte ein Gesamtverständnis der ISO 15288-2015 (Modulbeschreibung).

Nach zweieinhalb intensiven Trainingstagen waren die 16 Studierenden auf ihre Prüfung vorbereitet, und alle erhielten die Zertifizierung der GfSE zum CSE Level D/C.

Der Masterstudiengang Systems Engineering der Hochschule Landshut existiert seit 2018 und ist der erste Studiengang einer akademischen Organisation überhaupt, der durch die GfSE akkreditiert wurde und damit die inhaltliche Tiefe und Praxisrelevanz des Studiengangs belegt. Ziel ist es, die Studenten noch besser auf ihr Berufsleben vorzubereiten ().

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihrem erfolgreich abgeschlossenen Lehrmodul und sind sehr stolz, dass wir unser langjähriges Know-how im Fachbereich Systems Engineering sowohl als Trainer als auch als Experten in der täglichen Anwendung einbringen können.