Eröffnung des Arnulfstegs in München

Rücker + Schindele war für die Planung und Objektüberwachung der elektrotechnischen Versorgung der Beleuchtungsanlage zuständig. Die künstlerische Beleuchtung wurde von Day & Light geplant.

Arnulfsteg München
Arnulfsteg München

Mit dem Arnulfsteg wurde Ende 2020 eine Brücke für Fußgänger und Fahrradfahrer eingeweiht, die in der Nähe des Arnulfparks die Gleise überquert. Mit einer Länge von 240 m war es eine besondere Herausforderung, die Brücke zu errichten, ohne dabei den laufenden Bahnverkehr maßgeblich zu stören. Daher wurden vorgefertigte Brückensegmente einzeln nach oben gehoben und dort direkt zusammengeschweißt.

Rücker + Schindele war mit der Planung und Objektüberwachung der elektrotechnischen Versorgung der Beleuchtungsanlage nach EN 13201 beauftragt. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Referenzbeschreibung.

Im Interview in der Abendzeitung erläutert unser Planungspartner SSF, der für das Ingenieurbauwerk verantwortlich war, die Konzeptidee und deren Umsetzung:
Arnulfsteg-Planer über Münchens neue Brücke: Spielerisch und elegant | Abendzeitung München (abendzeitung-muenchen.de)