Die Trainees von Rücker + Schindele präsentierten ihre Abschlussarbeiten und erhielten ihre Urkunden

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Absolvierung unseres Trainee-Programms!

Die Trainees von Rücker + Schindele präsentierten ihre Abschlussarbeiten und erhielten ihre Urkunden

Am Freitag, den 24.06.2022 präsentierten unsere Absolventen beim „Tag der Trainees“ ihre Abschlussarbeiten und hielten Vorträge zu folgenden spannenden Themen:

  • Andreas Wörle: Best Practice für einen Erläuterungsbericht BMA
  • Mariana von Holly-Ponientzietz und Maximilian Golder: Planungshandbuch – ein Leitfaden zur Projektbearbeitung in der Ingenieurdienstleistung (IDL)
  • Roberto Menzel: Konfliktsituationen in Projekten meistern
  • Vitali Loos: BIM? – „Yes, we can!“
  • Patrick Eisenack: Crew Ressource Management (CRM) in der Leitstellenplanung

Knapp 2 Jahre dauert unser Trainee-Programm, in dem das methodische, persönlich-soziale sowie das Managementwissen intensiv und komprimiert ausgebaut werden sollen. Ziel des Programms ist es, unsere Mitarbeiter zu fördern und sie auf ihrem Karriereweg als (Senior) Projektleiter zu unterstützen.

Wir gratulieren den sechs Absolventen herzlich und bedanken uns noch einmal für ihren Einsatz und ihr Engagement in den letzten Jahren.

Im Anschluss an die Urkundenverleihung wurde dann natürlich gefeiert. Zuerst bei einem gemeinsamen Mittagessen und anschließend mit allen Kolleginnen und Kollegen von Rücker + Schindele beim Betriebsausflug.