Systems Engineering
>
Komplexitätsmanagement

Trai­ning: Grund­la­gen des Kom­ple­xi­täts­ma­na­ge­ments

Informationen im Überblick
Dauer

1 Tag

Kursbeginn jeweils
Auf Anfrage
Teilnahmegebühr
490,– €

Trainingsinhalte:

Komplexität ist eine der zentralen Herausforderungen der modernen Produktentwicklung. Sowohl die Identifikation der Einflüsse, welche die Komplexität erzeugen, als auch die methodische Herangehensweise, um sie zu reduzieren und zu beherrschen, stehen im Vordergrund.

Voraussetzungen:

Erfahrung in einem Entwicklungsumfeld.


Lernziele:

Alternative Definitionen sowie die wichtigsten Methoden zur Reduktion und Beherrschung von Komplexität kennen; die Dimensionen, die Komplexität erzeugen, verstehen.

 

Training: Grundlagen des Komplexitätsmanagements
Dauer

1 Tag

Kursbeginn jeweils
Auf Anfrage
Teilnahmegebühr
490,– €

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden.
Alle Preise zzgl. gültiger MwSt.

Anmeldevorgang

Für Ihre Anmeldung zum Training füllen Sie bitte unser Anmeldeformular vollständig aus. Durch den Klick auf „Verbindlich anmelden“ stimmen Sie unseren aktuellen Trainingsbedingungen zu und melden sich verbindlich zum Training an. Sobald Ihre Anmeldung zum Training bei uns eingegangen ist, werden Sie eine Anmeldebestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail bekommen.
Weitere Trainings