Überragende Besucherzahlen bei R+S-Vorträgen und am Messestand der STUVA-Tagung und -Expo 2017

 

Zur STUVA-Tagung mit begleitender STUVA-Expo, einer der weltweit führenden und größten Veranstaltungen im Tunnelbausektor, kamen vom 6.–8.12.2017 mehr als 2.400 Besucher aus 20 Nationen zur Messe Stuttgart. Sie nutzten die internationale Informations- und Kommunikationsveranstaltung, zu deren Erfolg auch Rücker + Schindele mit zwei Vorträgen sowie einem Messestand beitrug.
 
Katharina Kollenda, M.Sc., Rücker + Schindele, München, präsentierte Methoden des Systems Engineering bei komplexen Tunnelprojekten und berichtete über erste Anwendungen und Erfahrungen an praktischen Beispielen.

Thomas Noack, Dipl.-Ing. (FH), Rücker + Schindele, Berlin, referierte zum Thema „Digitale Videotechnik zur Überwachung von Straßentunneln: Datenschutz und IT-Sicherheit, zukünftige Entwicklungen.“

Diese Themen wurden von interessierten Zuhörern am Messestand weiter diskutiert. Unternehmen, Kunden und der akademische Nachwuchs nutzten unseren Messestand, um sich über unsere Leistungen und Projekte zu informieren und sich zu aktuellen Entwicklungen im Tunnelbau auszutauschen.

Die nächste STUVA-Tagung/Expo ist für 2019 in Frankfurt geplant.

Bildnachweis

Copyright Vorträge:
© 2017 Wilhelm Ernst & Sohn, Tagungsband STUVA (Forschung + Praxis 49)