Informationssicherheit bei R+S nun auch zertifiziert nach ISO/IEC 27001:2013

 

Die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität von Informationen wird in immer stärkerem Maß ein schützenswertes Gut. Unsere zahlreichen Kunden vertrauen auf unseren professionellen Umgang und den damit verbundenen Schutz ihrer Informationen.

Schon seit mehreren Jahren betreiben wir in unserem Unternehmen ein Informationssicherheitsmanagement, um diesem hohen Anspruch gerecht zu werden. Wir haben ein hohes Schutzniveau für alle projektrelevanten Informationen im Unternehmen definiert, die relevanten Maßnahmen in den Arbeitsweisen verankert und die technische Ausstattung entsprechend angepasst.

Darüber hinaus sind eine kunden- und projektspezifische Risikobewertung und die darauf abgestimmten organisatorischen und technischen Maßnahmen zum Erreichen des individuellen Schutzniveaus wesentlicher Kern dieses Informationssicherheitsmanagements.

Bei der Gestaltung und Implementierung unseres Informationssicherheitsmanagements haben wir die Anforderungen des internationalen Standards für Informationssicherheitsmanagementsysteme ISO 27001:2013 konsequent umgesetzt.
Dies wurde mit der Erteilung des Zertifikats nach ISO/IEC 27001:2013 durch den TÜV SÜD bestätigt.