Erfolgreiche Teilnahme beim „Tag des Systems Engineering“ (TdSE) in Paderborn

 

R+S präsentierte sich auch dieses Jahr wieder als Platin-Sponsor beim „Tag des Systems Engineering“ in Paderborn.

Der „Tag des Systems Engineering“ (TdSE – www.tdse.org) ist die Konferenz für Systems Engineering und der branchenübergreifende Treffpunkt für Experten und Interessierte zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Es treffen Anwendermeinungen und -erfahrungen auf innovative Ansätze aus Forschung und Industrie. Der TdSE ermöglicht den Teilnehmern, Fachkollegen und Experten zu treffen, einen Blick über den Tellerrand zu werfen oder einzelne Themen in Tutorials und Diskussionen zu vertiefen. Veranstalter der Konferenz ist die Gesellschaft für Systems Engineering (GfSE), das deutsche Chapter des International Council on Systems Engineering (INCOSE).

Neben dem Messestand als Platin-Sponsor konnte R+S auch dieses Jahr wieder mit einem spannenden Vortrag zum Erfolg der Konferenz beitragen.

Gemeinsam mit Herrn Ekkehard Reibold, Vertreter unseres Kunden der Schaeffler Gruppe, hielt Herr Ingo Treue dieses Jahr einen interessanten und aufschlussreichen Fachvortrag zum Thema „Reifegradmodell zur Erhöhung der Planbarkeit und Steuerbarkeit – ein Anwendungsbericht“, der auf großen Anklang stoß.

Zusätzlich konnten wir zusammen mit der GfSE sowie Vertretern von Continental und Airbus Grundsteine für die Arbeitsgruppe „Modeling Framework“ legen.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern des „Tags des Systems Engineering“ für einen sehr gelungenen Fachkongress und den interessanten Austausch.